Seajet Antifouling sicher Verarbeiten

Seajet Antifoulings lassen sich stets vergleichsweise effizient verarbeiten. Dennoch sollten Sie sich die auf diesen Seiten gegebenen Hinweise einmal durchlesen, dann steht einem perfekten Ergebnis nichts mehr im Wege.

Video: Einführung Seajet Antifouling (engl.)

Ihre Sicherheit

Im Vordergrund allen Handelns steht Ihre Sicherheit. Befolgen Sie daher bitte in Ihrem eigenen Interesse diese einfachen Regeln.

Benutzen Sie die richtige Ausrüstung, um Haut- oder Augenkontakt zu vermeiden:

• Mütze oder Hut
• Staub- oder Gesichtsmaske
• Handschuhe
• Overall
• Brille oder Arbeitsbrille

Detail Informationen

Bevor Sie mit der Auswahl beginnen, lesen Sie kurz, welche Antifouling-Typen es gibt und wo die Vor- und Nachteile für Sie liegen.

Antifouling Typen

Wir haben eine Anleitung zur Verarbeitung von Seajet Antifoulings erstellt. Hier erfahren Sie auch, was wann zu beachten ist.

Antifouling Anleitung

Hinweise

  • Lesen Sie immer die Gesundheits- und Sicherheitshinweise auf unseren Etiketten.
  • Vermeiden Sie Lösungsmittel auf Ihrer Haut. Das Reiben mit Lösungsmitteln kann Ihre Haut entfetten und zu Dermatitis führen. Im Falle eines Feuers benutzen Sie einen CO2 Löscher oder Sand. Wasser würde die Lösungsmittel sowie das Feuer weiter verbreiten.
  • Arbeiten Sie immer in gut belüfteten Räumen. Versuchen Sie während der Malarbeiten viel Luftbewegung herzustellen, da eine zu starke Lösungsmittelkonzentration zu Schläfrigkeit und Ohnmacht führen kann. Tragen Sie einen geeigneten Atemschutz, wenn Sie im Zweifel sind.
  • Sandstrahlen Sie Antifoulings nass, da der Staub giftig ist.
  • Essen oder Rauchen Sie nicht, während Sie mit Farbe arbeiten.
  • Handhaben Sie die Dosen vorsichtig und halten Sie sie verschlossen. Entsorgen Sie den Farbabfall bei einem Recycling Hof.

Warnhinweise auf Etiketten
Sicherheitssymbole sind zu Ihrem Schutz. Sie warnen Sie, wenn ein Produkt für Sie oder Ihre Umgebung reizend oder gefährlich sein könnte.

Entflammbares Material
Lösungsmittel sind entflammbar und können explodieren. Halten Sie sie von offenen Flammen und Funken fern.

Reizend/ Ätzend
Das Material kann zu Verätzungen und Hautausschlägen führen.

Gefährlich 
Das Material verursacht Verletzungen wenn es eingeatmet oder verschluckt wird oder mit der Haut in Kontakt kommt. 

Gefährlich für die Umwelt
Entsorgen Sie den Farbabfall verantwortungsbewusst bei einem Recycling Hof. Werfen Sie ihn nicht in den Hausmüll.

Giftig
Diese Produkte können zu Verletzungen oder sogar zum Tod führen, wenn Sie eingeatmet oder verschluckt werden oder über die Haut eindringen.